Randalierer in Bad Arolsen unterwegs - 3500 Euro Sachschaden

Dienstag, den 19. September 2017 um 16:18 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Die Polizeistation Bad Arolsen nimmt Hinweise entgegen Die Polizeistation Bad Arolsen nimmt Hinweise entgegen Symbolbild 112-magazin

BAD AROLSEN. In der Nacht von Montag auf Dienstag haben ein oder mehrere unbekannte Täter den Schaukasten der Freien evangelischen Gemeinde im Watterweg beschädigt. Mit einem Stein war die Scheibe des Kastens eingeworfen worden. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro.

Vermutlich in derselben Nacht haben die Täter auch auf dem Alten Friedhof ihr Unwesen getrieben. Am östlichen Zugang zur Robert-Wetekam-Straße war eine größere, historische Steinkugel von einer Säule gestoßen und dadurch zerstört worden. Hier wird der Schaden auf 3000 Euro geschätzt.

Hinweise zu den beschriebenen Straftaten nimmt die Polizeibehörde Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799 entgegen. (ots/r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 19. September 2017 um 16:35 Uhr