Wildungen: Heckscheibe eingeschlagen, Autoradio geklaut

Dienstag, den 12. September 2017 um 15:55 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Die Heckscheibe eines gepakrten Opels schlug ein Unbekannter in Bad Wildungen ein. Beute: Ein Autoradio. Die Heckscheibe eines gepakrten Opels schlug ein Unbekannter in Bad Wildungen ein. Beute: Ein Autoradio. Foto: pfa/Archiv

BAD WILDUNGEN. In nur fünf Minuten, in denen ein junger Mann aus Bad Wildungen seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes geparkt hatte, hat ein unbekannter Täter die Heckscheibe des Autos eingeschlagen und ein Autoradio aus dem Fahrzeug gestohlen.

Der Autobesitzer parkte seinen Opel am Samstagabend in der Zeit zwischen 19.20 und 19.25 Uhr auf dem Parkplatzgelände des Herkulesmarktes in der Odershäuser Straße. Offensichtlich war das Zeit genug für einen bislang Unbekannten, die Heckscheibe einzuschlagen und aus dem Fahrzeug eine Umhängetasche zu stehlen. Darin befand sich ein Autoradio der Marke Pioneer im Wert von 100 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeistation Bad Wildungen, Telefon 05621/7090-0. (ots/pfa) 

Anzeige:


Zuletzt geändert am Dienstag, den 12. September 2017 um 18:31 Uhr