Audi A6 gesucht: Biker in Bredouille gebracht und geflüchtet

Mittwoch, den 06. September 2017 um 09:07 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Audi A 6 gesucht Audi A 6 gesucht Foto: Fa. WRAP-A-CAR / Sascha Bösel

BONTKIRCHEN. Einen Motorradfahrer in Bredouille gebracht und anschließend die Flucht ergriffen, hat der Fahrer eines grauen Audi A6 Avant mit Korbacher Kennzeichen. Der Unfall ereignete sich bereits am 28. August. Nach Angaben der Polizei und eines Zeugen soll sich der Unfall am Montagabend um 18.15 Uhr auf der Kreisstraße 61 zwischen Hoppecke und Bontkirchen ereignet haben.

In einer S-Kurve geriet der dunkelgraue A6 Avant S-Line auf die Gegenfahrbahn, so dass ein 39-jähriger Motorradfahrer aus Winterberg mit seinem Motorrad ausweichen musste und in die Leitplanke krachte. Ohne sich um den verletzten Motorradfahrer zu kümmern, setzte der etwa 40 Jahre alte A6-Fahrer seine Tour in Richtung Waldecker Land fort. An dem Motorrad wurde wirtschaftlicher Totalschaden festgestellt.

Hinweise erbittet die Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961/90200

Anzeige:





Zuletzt geändert am Mittwoch, den 06. September 2017 um 15:44 Uhr