Bad Wildungen: Tische, Bänke und Sonnenschirm geklaut

Montag, den 04. September 2017 um 16:07 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(1 Stimme)
Wer hat den Abtransport der unhandlichen Beute beobachtet? Wer hat den Abtransport der unhandlichen Beute beobachtet? Foto: pfa/Archiv

BAD WILDUNGEN. Vier Tische, zwei Festbänke und einen rot-weißen Sonnenschirm haben unbekannte Diebe bei einem Schnellrestaurant in der Brunnenstraße gestohlen. Die Polizei in der Badestadt ist auf der Suche nach möglichen Zeugen - schließlich könnte der Abtransport der unhandlichen Beute aufgefallen sein.

Der Diebstahl wurde in der Nacht zu Samstag oder am frühen Morgen begangen. Irgendwann zwischen 0.30 und 8 Uhr entwendeten die Diebe insgesamt vier Tische, zwei Festbänke und einen rot-weißen Sonnenschirm mit der Aufschrift "Langnese" vom Vorplatz des betroffenen Schnellrestaurants. Angaben zum Wert der Beute machte Polizeisprecherin Michaela Urban am Montag nicht.

Ihre Kollegen der Polizeistation Bad Wildungen sind nun auf der Suche nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05621/7090-0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.  (ots/pfa)


Immer wieder werden Möbel für Garten und Terrasse gestohlen:
Mit geklauten Gartenmöbeln in den Frühling starten (21.03.2017)
Herzhausen: Imbiss-Gartenmöbel gestohlen (25.02.2015)
Battenberg: Gartenmöbel von Firmengelände geklaut (19.05.2015)
Diebe sitzen auf zwei gestohlenen Gartenstühlen (20.05.2015)
Diebe dringen in Kleingarten ein: Gartenmöbel sind weg (22.06.2015)
Allendorf: Teure Ferienhaus-Gartenmöbel gestohlen (27.08.2015)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 04. September 2017 um 16:19 Uhr