Militärübung im Raum Vöhl

Sonntag, den 23. April 2017 um 08:41 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Die Bundeswehr übt vom 24. April bis zum 7. Mai in Nordhessen Die Bundeswehr übt vom 24. April bis zum 7. Mai in Nordhessen Foto: 112-magazin

FRITZLAR/VÖHL. Eine unter dem Decknamen "Strong Punch 2017" laufende Bundeswehr-Rahmenübung startet ab Montag vom Heeresflugplatz Fritzlar aus. Exakt 14 Tage werden die Heeresflieger Übungen für den UN-Einsatz in Mali proben. Besondere Bedeutung kommt dabei der Unterstützung von Bodentruppen aus der Luft und dem Schutz von Konvois zu.

Dazu gehören auch Nachtflüge mit dem KampfhubschrauberTiger und Transportmaschinen der Division Schnelle Kräfte, die vom 2. bis 4. Mai von Schwarzenborn und Fritzlar bis in die Großgemeinde Vöhl hineinreichen können. 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Sonntag, den 23. April 2017 um 09:20 Uhr