Viessmann-Auto brennt in Altstadt: Ursache noch unklar

Dienstag, den 24. April 2018 um 07:25 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 23. April stand ein silbergrauer Audi in Frankenberg in Flammen - die Ursache muss geklärt werden Am 23. April stand ein silbergrauer Audi in Frankenberg in Flammen - die Ursache muss geklärt werden Foto: 112-magazin

FRANKENBERG. Ein silbergrauer Audi stand am Montag um Mitternacht auf dem Untermarkt in Flammen - ob es sich um Brandstiftung oder um einen technischen Defekt handelt, muss von der Polizei ermittelt werden.

Gegen 23.50 Uhr wurden Anwohner am Untermarkt in Frankenberg auf ein geparktes Fahrzeug aufmerksam, das in Flammen stand. Beherzte Löschversuche mit zwei Feuerlöschern schlugen fehl, sodass über die Notrufnummer 112 die Leitstelle alarmiert wurde.

Freiwillige Feuerwehr Frankenberg rückt aus

Mit einem Löschfahrzeug rückte ein Trupp der Freiwilligen Feuerwehr an, um den Brand zu bekämpfen. Dies gelang den Brandschützern nicht nur recht zügig, durch den schnellen Einsatz wurde auch ein Übergreifen der Flammen auf ein anderes, geparktes Fahrzeug verhindert. Die eintreffende Polizeistreife sicherte Spuren und protokollierte den Fahrzeugbrand.

Gegenüber 112-magazin.de vor Ort, wollten die Beamten keine Angaben zur Brandursache machen. Fest steht jedoch, dass das Feuer am rechten Hinterrad seinen Ursprung fand und sich dann über den Tank auf den Kofferraum ausdehnte. Um die bleibende Frage der Brandursache beantworten zu können, ließen die Ordnungshüter den Quattro sicherstellen. Brandermittler der Kripo werden sich mit dem Fall beschäftigen.

Mit einem Kranwagen der Firma AVAST wurde der Pkw gegen 1.30 Uhr abtransportiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist an dem Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden.

Wem gehört das Fahrzeug?

Zuglassen ist der Quattro auf die Firma Viessmann in Allendorf. Ein Vertreter der Firma hatte das Fahrzeug am Abend auf dem Untermarkt abgestellt, anschließend bezog der Mann Quartier in einem Hotel.  (112-magazin) 

Link: Standort Audi Quattro auf dem Untermarkt

Anzeige:


Zuletzt geändert am Dienstag, den 24. April 2018 um 08:31 Uhr