Kreisjugendzeltlager: Ortsdurchfahrt Stormbruch gesperrt

Freitag, den 18. August 2017 um 17:21 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Die Straße nach Stormbruch ist für den Durchgangsverkehr gesperrt Die Straße nach Stormbruch ist für den Durchgangsverkehr gesperrt Foto: 112-magazin

DIEMELSEE. Mitarbeiter der Gemeinde Diemelsee haben am Freitag Umleitungs- und Sperrbeschilderungen an der Diemelbrücke installiert. Als Grund für die Sperrung wurde das Kreisjugendzeltlager der Feuerwehr genannt, das bis Sonntag in Stormbruch stattfindet. So kann die Diemelbrücke bis zum Abzweig Hohes Rad befahren werden, auch die Weiterfahrt nach Bontkirchen ist noch wie gewohnt möglich.

Die Ortsdurchfahrt von Stormbruch bleibt jedoch voll gesperrt. Wer nach Willingen fahren möchte oder von dort kommt, der wird über eine ausgeschilderte Umleitung über Giebringhausen geführt. Fahrzeugführer, die nach Bontkirchen müssen, können auch über Heringhausen und weiter über die Sperrmauer bei Helminghausen und von dort in Richtung Willungen fahren.


Über das anstehende Zeltlager berichtete 112-magazin.de im Vorfeld:
Jugendfeuerwehr: Kreiszeltlager in Stormbruch (15.08.2017)

Anzeige:




Zuletzt geändert am Freitag, den 18. August 2017 um 19:06 Uhr